Mittwoch, 22. August 2012

Wenn ich "mal kurz" in die Stadt gehe...

... sieht das am Ende nicht selten so aus:


Wie im Paris-Haul angekündigt folgt heute noch der Post über meinen Drogerieeinkauf. Ich mein, es wäre inzwischen schon fast zwei Wochen her, aber da ich die Sachen ja immer noch habe (und manche sind auch noch unbenutzt), ist es ja nie zu spät, nicht wahr?!

An diesem besagten Tag war ich gleich 2x im dm. In meiner Stadt haben wir netterweise gleich 2 dm-Filialen und was ich in der einen nicht bekomme, hat dann meistens die andere vorrätig. So auch an diesem Tag.


In der größeren Filiale kaufte ich alnatura Dinkelcracker (1x Sesam, 1x natur). Die knabbere ich in der Arbeit ganz gern vor und nach dem Mittagessen, wenn ich mal ein kleines Hüngerchen bekomme. Ich mag die total gerne. Wenn jemand die Osem Flachcracker vom Lidl kennt, die schmecken genauso. Haarfarbe musste auch mal wieder mit. Dieses Mal Excellence Creme in hellbraun. Ich mag das Bürstchen, was dabei ist so gern. Von Schaebens habe ich mir einmal die Anti-Pickel Maske mit Teebaumöl gekauft (stinkt wie die Hölle!) und die Reinigungsmaske. Letztere habe ich noch nicht ausprobiert. Ebenfalls wollte ich gern mal das Rexona Maximum Protection ausprobieren, ist aber noch nicht an der Reihe. Von Dove gibts eins, das genauso heißt. Geht das eigentlich? So vom Namensrecht her? Hmm.. Wattepads brauchte ich auch. Meine Lieblingspads hatten sie nicht, also habe ich mir was gegönnt und habe DemakUp Pads gekauft. Hah. Das Buttermilch-Zitrone Duschpeeling durfte auch mit. Ein Traum, dieser Duft... Die Wattestäbchen habe ich nur wegen der hübschen Blümchenverpackung gekauft. Ich und meine Blümchenmuster.. Dann kamen noch die AOK Waschcreme und die Mandelkleie-Seesandmaske zum Selberanrühren in mein Körbchen. Beides finde ich bisher gut.

In der kleineren, aber besser sortierten Filiale kam dann noch das mit:


Den Pinsel benutze ich für meine Gesichtsmasken. Klappt gut, mehr muss er nicht können. Natürlich habe ich mir auch noch den Catrice LipGlow gekauft. Ich finde ihn zu teuer für das was er kann. Und die Farbe gefällt mir auch nicht immer. Und das Gefühl auf den Lippen schon gar nicht. Aber jetzt habe ich ihn. Und ja, ich habe obs gekauft. Wegen des Dekosäckchens dabei, in dem man die Packung verstauen kann.

Dann musste natürlich noch ein kleiner Abstecher zu Müller sein. Zu Müller eine kleine Anekdote: ich habe da letztens einen funkelnigelnagelneuen Aufsteller der essence You rock! LE gesehen. War die nicht vom letzten Jahr? Hmm.. hatte man bestimmt irgendwo im Lager vergessen...


Dazu brauche ich ja nicht viel zu sagen. Mir gefällt besonders der Green Chai Lack ganz rechts.

Und zu guter Letzt war ich noch im Body Shop.


Das Kakaobutterpeeling riecht so unglaublich gut nach Schokolade, einfach zum Reibeissen. Ich finde ja, dass es 1000x besser riecht als das Peeling aus der Schokomania Reihe. Der Geruch verträgt sich sicher gut mit dem des Lebkuchenduschgels aus Frankreich. Darauf freue ich mich jetzt schon. :) Den Gurkenreiniger habe ich gekauft, weil er im Sale für 3€ angeboten wurde und da sag ich nicht nein. Zum Ausprobieren ist das ein guter Preis. 

Das war mein Innenstadteinkauf. Als nächsten Post habe ich meinen "Aufgebraucht August" Post in Planung, weil sich schon so immens viel angesammelt hat, dass es Zeit wird..

Ich wünsch euch was, ihr Lieben.

Kommentare:

  1. Haha, das kenne ich zu gut, man will sich nur eine Kleinigkeit mitnehmen und kommt dann mit vollen Tüten nach Hause :) Und die Lacke sind echt schön

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht mir echt IMMER so. Heute auch schon wieder...Grr. Danke für deinen Besuch und Kommentar. Würde mich freuen, wenn du öfter vorbei kämst. :) Liebe Grüße.

      Löschen